Besinnliche Coronazeit

Hervorgerufen durch hohe Infektionszahlen, werden Pandemie-Massnahmen zum Jahresende verstärkt diskutiert. Dies bewog mich dazu, eine Reihe sarkastischer Weihnachtskarten in Corona-Optik zu kreieren.

Das flaue Gefühl, welche Massnahmen-Diskussionen in der Gesellschaft erzeugen, griff ich visuell auf. Zweckentfremdet verzieren Masken Bäume, spenden Spritzen besinnliches Kerzenlicht oder halten Spucktests wärmenden Glühwein. Die Kombination von weihnachtlichen Themen mit Corona-Gebrauchsgegenständen schafft ein Unbehagen und widerspiegelt damit die Stimmung der Bevölkerung.

Persönliche Arbeit

Leistung: Konzept & Illustration

Anwendung: Weihnachtskarten

Wettbewerb: RUNNER-UP

Creative Quarterly 2022

Ähnliche Projekte zum Thema Medizin / Gesellschaft